Customer Service (Mon - Fri, from 9am - 4pm)

+39 06 87153129

service@vitaina.bio

Free delivery for orders worth 50€ or more

Suche

Service & Beratung (Mo – Fr, von 9:00 – 16:00 Uhr)

+39 06 86658 910

service@vitaina.bio

Versandkostenfrei bei Bestellungen ab 50€

Suche

Dehydrierte Früchte in der gesunden Ernährung

Apr 30, 2020Obst, Neu10, Unkategorisiert, Vitaina0 Kommentare

Eine nahrhafte Knabberpause zwischen den Meetings, ein idealer Snack im Taschenportionsformat für unsere Kinder, ein Energieschub für alle Sportler. Wir wissen, dass der Verzehr von dehydrierte Früchten, weil er gut und praktisch ist, heutzutage von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern auf der ganzen Welt denjenigen empfohlen wird, die einen gesunden Lebensstil führen wollen oder die eine nährstoffreiche Ernährung benötigen, wie Kinder und Sportler. Aus diesem Grund überprüfen wir den Nutzen unserer Produkte durch ständige Labortests.

In Suchmaschinen werden häufig folgende Fragen gestellt: Sind dehydrierte Früchte gesund oder ungesund? Was sind die Vorteile und Kontraindikationen von Trockenobst? Unseren Nährwerttabellen sprechen eine eindeutige Sprache. Sie sind das Ergebnis eingehender Studien zum Endprodukt durch ein Team von Wissenschaftlern der Universität Tuscia, das eine „Mini“-Version unseres Soft-DRY®-Trockners erhalten hat

Die Frucht, die Gutes tut

In 100 g unserer grünen Kiwi zum Beispiel sind neben hohen Werten an Kalium, Kupfer, Ballaststoffen und anderen wertvollen Vitaminen, 140 mg Vitamin C enthalten, was 175% des empfohlenen Tagesbedarfs eines durchschnittlichen Erwachsenen entspricht. Unsere Birne hat einen hohen Gehalt an Phosphor und Mangan, unsere Erdbeeren sind reich an Kalzium und Magnesium. Kurz gesagt tun unsere dehydrierte Früchte aus den vielen angegebenen Gründen gut. Und sie besitzen zudem eine Eigenschaft, die sie zu einer Zutat macht, die sich für Dutzende von Zubereitungen eignet: Die Dehydrierung ist umkehrbar, man muss nur ein wenig Wasser hinzufügen, und sie erlangen ihre ursprüngliche Konsistenz größtenteils wieder.

Dadurch eignen sie sich sowohl für süße als auch für herzhafte Rezepte. Auf unserer Webseite finden Sie einige Rezepte, aber wir laden unsere kreativen Kunden herzlich ein, das Potenzial der Trockenfrüchte voll zu erforschen. Wir haben es geschafft, dehydrierte Früchte herzustellen, die noch gesünder und nahrhafter sind als das klassische Trockenobst. Wie ist uns das gelungen? Dank eines einzigartigen Systems, das komplexe Methoden der langsamen Dehydrierung bei niedrigen Temperaturen einführt und so die natürlichen Eigenschaften des Lebensmittels unverändert lässt.

Reichhaltiger und naturrein, das Geheimnis unserer Dehydrierten Früchte liegt in der Soft-DRY®-Methode

Die antioxidative Kalt-Dehydrierung Soft-DRY®, wie wir sie nennen, ist unser ganzer Stolz, denn sie ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und ermöglicht es uns heute, einen sehr hohen Gehalt an Ballaststoffen, Mineralien und vor allem Vitaminen zu erhalten, die bei der Wasserextraktion oft verloren gehen. Bei der Analyse der auf dem Markt erhältlichen Produkte haben wir festgestellt, dass die vielen positiven Eigenschaften von Schalenfrüchten oder dehydrierten Früchten durch Verarbeitungsmethoden aufgehoben werden können, die eher auf Quantität als auf Qualität setzen. 

 
 

Neben dem Frittieren, der Zubereitung in der Mikrowelle oder dem klassischen Ofen gibt es viele Verfahren, die den Unternehmen Zeit und Geld sparen, aber die Vorteile des Rohstoffs mindern, wodurch auch das Aussehen und der Geschmack des Produkts beeinträchtigt werden. Diese werden dann mit Salz, Zucker, Farb- und Konservierungsstoffen eingestellt. Als wir dieses Abenteuer begonnen haben, war unsere Vorstellung, von dem was wir schaffen wollten, davon meilenweit entfernt.

Eine Reise, angetrieben von unseren Idealen, die die Qualität noch übertreffen sollte

Als wir Vitaina gegründet haben, war unser Ziel, die Verbraucher davon zu begeistern, zu naturreinen und gesunden Lebensmitteln zurückzufinden. Wir haben sofort gemerkt, dass wir dafür auf jedes Detail Acht geben mussten. Sich auf die Qualität des Produkts zu konzentrieren und eine innovative Methode der Kältetrocknung (bei weniger als 40 Grad Celsius) zu perfektionieren, die die Oxidation, die größte Bedrohung für die vielen natürlichen Eigenschaften der Frucht, vermeidet, wäre nicht ausreichend gewesen. Es wäre auch nicht ausreichend gewesen, den Verbrauchern Früchte anzubieten, die noch nie zuvor auf dem Markt gewesen sind, wie z.B. rote Kiwis oder qualitativ hochwertige getrocknete Wurzeln, wie z.B. Kurkuma oder Ingwer von Demeter.

Respekt für die Umwelt und die wissenschaftliche Forschung

Wir haben uns daher zwei grundlegende Regeln auferlegt, die unserer Meinung nach für alle Unternehmen, die heutzutage mit Lebensmitteln zu tun haben, ein Bezugspunkt sein sollten: der Respekt für die Umwelt und die kontinuierliche Nutzung der wissenschaftlichen Forschung. Aus diesem Grund verwenden wir auf unseren Bauernhöfen nur Obst aus biologischem Anbau, das in einem einzigen kurzen Lieferkettenzyklus in unseren Fabriken geerntet, von Hand geschnitten, getrocknet und verpackt wird. Wir haben Verarbeitungszentren eingerichtet, die nur wenige Meter von den Obstplantagen entfernt sind, so dass keine Wege entstehen und Emissionen reduziert werden, die normalerweise beim Transport von Waren anfallen. Wir haben uns auch dazu verpflichtet, unsere Verpackungen zu 100 % recycelbar und kompostierbar zu machen. Aber es gibt noch einen weiteren Faktor, auf den wir besonders stolz sind: Unser Industriemodell kennt keine Verschwendung. Das bedeutet, dass kein Obst im Müll landet. 

Es ist bekannt, dass große Einzelhändler Lebensmittel wegwerfen, die auch nur die geringsten optischen Mängel, wie z.B. ein schwarzer Fleck auf einer Banane oder eine leichte Delle auf einem Apfel, aufweisen. Es handelt sich nicht um Mangelware. Es ist genauso gesund und so gut wie makellos aussehendes Obst, aber es ist für die Verbraucher weniger attraktiv. Wir meinen Früchte, die zum richtigen Reifezeitpunkt gepflückt werden und die nach dem Schälen völlig gesund sind. Wir sind in der Lage, das Beste aus diesen Früchten zu machen und ihre Lebensdauer um mehr als sechs Monate zu verlängern, ohne jemals chemische oder natürliche Konservierungsstoffe hinzuzufügen.